Webcontentanzeige
Kabinett 114-Ost

Jumelage mit Distrikt Österreich 114-Ost

Webcontentanzeige

Gesundheitskalender 2023 der Diabetes-Beauftragten

Wir werben für einen Diabetes-Kalender des Distrikts 114-Ost als passendes Weihnachtsgeschenk

Dr. Heidemarie Abrahamian, die Diabetes-Beauftragte des Distrikts 114-Ost, hat für 2023 einen Gesundheitskalender entwickelt, den wir unseren Lions und Clubs zum Erwerb wärmstens empfehlen. KS Dr. Axel Kuprian und KDIA Dr. Birgit Böttger haben eine Werbung für unsere Homepage entwickelt, die Ihnen nachfolgend präsentiert wird.  Fragen zum Kauf beantwortet Ihnen gern unsere KDIA Dr. Böttger vom LC Frankfurt -Alte Oper, mobil 0172 6632754 oder E-mail: bi.boettger@t-online.de 

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Bestellung als Weihnachtsgeschenk !

G.W., KIR-A

Webcontentanzeige

BITTE VORMERKEN !! Digitaler Neujahrsempfang 2023

Am 18. Januar 2023 findet ein digitaler Neujahrsempfang der beiden Distrikte 111-MN und 114-O statt. Eine Einladung an die Governor-Crews, themenrelevante Distrikt-Beauftragte und die Präsidenten:innen der Jumelageclubs in beiden Distrikten wird in der Mitte Dezember 2022 versendet, sie ist in diesem LINK schon jetzt veröffentlicht. 

Gert Wenderoth, KIR-A

Webcontentanzeige

Umweltexkursion - save the date -

KU Hans-Ulrich Hartwig hat zusammen mit den Lions Clubs Homberg (Efze) und Melsungen für den 28. bis 30. April 2023 eine Umwelt-Exkursion im Wildpark Knüll und im Stadtwald Melsungen geplant. Eingeladen von ihm werden Lions im Jumelagedistrikt 114-Ost und die Umweltschutzbeauftragten unserer Clubs. Über eine Teilnahme unserer österreichischen Freunde würde sich Governor Ulf Grundmann freuen. Die Exkursion gehört zum gegenseitigen Vernetzungsangebot der Beauftragten beider Distrikte. Auskünfte zum Gesamtprogramm geben KU Hartwig und IRO Wenderoth.

Gert Wenderoth, KIR-A

Webcontentanzeige

Es wird eine weitere Club-Jumelage geben

Die Mitglieder der Clubs Gießen Wilhelm Conrad Röntgen (111-MN) und Wien Concordia-Excelsior (114-O) haben beschlossen, eine Jumelage zu gründen und schon sehr bald, noch in diesem Herbst, zu einem ersten Schnuppertreffen zusammen zu finden. Die Wiener Lions haben dazu Wien als ersten Treffpunkt vorgeschlagen. Über den Fortgang der Gründung werden wir an dieser Stelle berichten. Wir wünschen den beiden Beauftragten Ilona Voigt-Laske und Rudolf Raubik gute Gespräche und einen erfolgreichen Abschluss in der Umsetzung der Beschlüsse. 

Gert Wenderoth, KIR-A

Anmerkung der Redaktion:

die Lions vom LC Gießen WCR fahren mit einer Delegation vom 2. bis 4. Dezember 2022 nach Wien und treffen sich dort mit den Lions des LC Wien Concordia-Excelsior zu einer ersten Begegnung. Sie wollen die Möglichkeiten einer Jumelage ausloten. Über den Besuch wird später auf dieser Seite berichtet.

GW-KIR-A 

Webcontentanzeige

114-Ost besuchte unsere 1. DV im Lionsjahr 2022/2023 in Frankfurt/M.

Am Samstag, dem 8. Oktober 2022 hatten wir unsere 1. Distriktversammlung im Lionsjahr 2022/2023 unter dem Vorsitz von Governor Ulf Grundmann. Die neue Jumelage mit dem österreichischen Distrikt 114-Ost machte es möglich,. dass wir Gäste aus Wien begrüßen konnten. Schon am Vortag in Frankfurt angereist waren PDG und PGRV Eva-Maria Franke und ihr Gatte und Lionsfreund Ferdinand Franke. Eva-Maria kam im Auftrag von Governorin Martha Umhack, die aus Termingründen leider diesmal nicht dabei sein konnte und aus gesundheitlichen Gründen hatte  BU Prof. Dr. Alfred Strauss leider kurzfristig absagen müssen. Außer den üblichen Grußworten fand Eva-Maria umfangreiche Worte zu den bisher eingeleiteten gemeinsamen Projekten der Beauftragten für Umwelt, Diabetes und Kinderkrebs und Stammzellenspende aus Sicht der österreichischen Freunde. Es zeigte sich, dass die Jumelage zügig Fahrt aufgenommen hat und für die Zukunft viele Gemeinsamkeiten tragen wird. Ein Dankeschön des Distrikts 114-O übergab Eva-Maria an Governor Ulf Grundmann und KIR-A Gert Wenderoth für die bisher geleistete Arbeit. 

Gert Wenderoth, KIR-A

Eva-Maria und Ferdinand Franke | Fotos Gert Wenderoth
Eva-Maria Franke stellt das Umweltprojekt Biosphärenpark Wienerwald vor
Wimpelübergabe Eva-Maria Franke und Ulf Grundmann
Eva-Maria Franke und KIR-A Gert Wenderoth
die Delegierten
Flaggenparade
KU Hans-Ulrich Hartwig stellt sein Umwelt-Online-Meeting vor
IPDG Roswitha Hahn stellt im Rückblick die Jumelagegründung vor
Webcontentanzeige

Online-Meeting des Distrikts 114-Ost - wir waren eingeladen

Distrikt Governorin Martha Umhack und Distrikt-Umweltbeauftragter Prof. Dr. Alfred Strauss hatten zu einem Online-Meeting zum Thema Biosphärenparks in Österreich und speziell im Wienerwald eingeladen. Mit GRV Jürgen Waterstradt, KU Hans-Ulrich Hartwig und KIR-A Gert Wenderoth nahm unser Distrikt an der Veranstaltung teil. In herausragenden Vorträgen von Dr. Günter Köck und Direktor Dipl. Ing. Andreas Weiß wurde den 71 Teilnehmern:innen, mit vielen Folien unterlegt, das Thema nahe gebracht. Am Ende der Veranstaltung kam sogar die Idee auf, vielleicht einmal eine gemeinsame Exkursion beider Distrikte in einen Biosphärenpark zu organisieren. 

Gert Wenderoth, KIR-A

Webcontentanzeige

Online-Vortrag über Agroforst Äthiopien

PGRV Eva-Maria Franke und Prof. Dr. Alfred Strauss vom Jumelagedistrikt 114-Ost waren Gäste beim Online-Vortrag über das Projekt der Stiftung Deutscher Lions und unseres Distrikts am Dienstag, dem 20. September 2022. Vielen Dank für Eure Teilnahme und das Grußwort im Auftrag von Governorin Martha Umhack, die leider nicht teilnehmen konnte. 

Die Teilnehmer:innen, Foto Gert Wenderoth
Webcontentanzeige

Seit dem 10. September 2022 gibt es eine weitere Jumelage

Anlässlich ihrer diesjährigen gemeinsamen Clubfahrt haben die Clubs von Homberg (Efze) in 111-MN und Mödling in 114-Ost nach einer langjährigen freundschaftlichen Verbindung eine Jumelage gegründet. Der Distrikt sagt herzlichen Glückwunsch. Die Präsidenten Dietmar Schleicher und Dr. Martin Zieger, die Vorstandsmitglieder Erhard Lutz und Martin Spörker, die Jumelagebeauftragten Andreas Ehrt und Stefan Konrath und für die beiden Distrikte die IRO Heinz Schmid und Gert Wenderoth unterzeichneten in einer würdevollen Feierstunde die Urkunde. Nachfolgend können Sie die Grußworte der Distrikt-Governor Martha Umhack und Ulf Grundmann und die Grußworte der Beauftragten Heinz Schmid und Gert Wenderoth lesen. 

Gert Wenderoth, KIR-A

die Teilnehmer:innen an der Gründungsfeier | Foto Dr. Peter Huttel
Die Unterzeichner der Urkunde | Foto Dr. Peter Huttel
Die Präsidenten Dr. Martin Zieger und Dietmar Schleicher | Foto Dr. Peter Huttel
IRO Heinz Schmid bei seinem Grußwort
IRO Gert Wenderoth unterschreibt die Urkunde | Dr. Peter Huttel
die Vorbereitungen sind getroffen | Foto Gert Wenderoth
Die Urkunde ist unterschrieben
Webcontentanzeige

Am 10. September 2022 wird eine weitere Jumelage gegründet

Die Mitglieder der Lions Clubs von Homberg (Efze) in 111-MN und Mödling in 114-O haben beschlossen, am 10.9.2022 anlässlich ihrer Dreitagesfahrt nach München ihre bisherige freundschaftliche Verbindung in eine Jumelage zu führen und eine Urkunde hierüber in einer Feierstunde zu unterzeichnen. Das Programm finden Sie in diesem LINK.  Über die Gründungsfeier wird in Wort und Bild an dieser Stelle berichtet.

Gert Wenderoth, KIR-A

Webcontentanzeige

Angebot des KIR-A an die Clubs im Distrikt

Gert Wenderoth, Distrikt-Beauftragter für International Relations-Austria hat den Clubs im Distrikt ein Angebot gemacht. Er unterstützt Bemühungen der Clubs bei der Suche und Gründung von Jumelagen mit Clubs im Distrikt Österreich-Ost und bei der Organisation und Durchführung gemeinsamer Activitys. Zum Distrikt 114-Ost gehören alle Clubs in den österreichischen Bundesländern Niederösterreich, Wien und Burgenland.

Das Angebot hat der KIR-A dem Distrikt-Governor Ulf Grundmann zugeleitet, der es unterstützt und unseren Clubs empfiehlt, davon regen Gebrauch zu machen. Es ist im nachfolgenden LINK eingepflegt und kann dort runtergeladen werden.

 

 

Webcontentanzeige

Kernkabinett 114-Ost 2022-2023

Das Kernkabinett unseres Jumelage-Distrikts 114-Ost im Lionsjahr 2022-2023

Webcontentanzeige

Distrikt-Governorin Martha Umhack 2022-2023

Governorin des Distrikt 114-Ost ist seit dem 1. Juli 2022 Martha Umhack. Die Online-Redaktion wünscht ihr viele gute Ideen, Gesundheit und Freude an der verantwortungsvollen Arbeit. 

Webcontentanzeige

LCICon 2022 in Montreal Canada

Die österreichische Delegation nimmt an der Parade in Montreal teil.

Die Bilder hat Martha Umhack in Facebook gestellt. 

1. Plenarsitzung
DG und DGE in Montreal 2022
DG und IP in Montreal
Webcontentanzeige

Jumelageclub Idstein feiert 50 Jahre und LC Waldviertel gratuliert

Präsident DDr. Michael Bilek vom LC Waldviertel aus dem Distrikt 114-Ost gratuliert dem Jumelageclub Idstein zum fünfzigjährigen Jubiläum. Er war mit einer Delegation von 15 Personen angereist. Am Freitag, dem 10. Juni 2022 fand eine Jumelagefeier statt, der sich am Samstag, dem 11. Juni die Jubiläumsfeier des LC Idstein anschloss.  

Foto von DG Roswitha Hahn
Webcontentanzeige

Besuch der Distriktversammlung von 114-Ost in Salzburg vom 20. bis 22. Mai 2022

Gerade mal 2 Monate ist unsere Distrikt-Jumelage mit dem österreichischen Distrikt 114-Ost alt und schon gab es zwei gegenseitige Besuche. Im April war Governor Rudolf Raubik unser Gast in Bad Homburg auf unserer DV mit dem englisch-französischen Jubiläumsprogramm. Und schon einen Monat später war unser KIR Gert Wenderoth Gast auf der DV in Salzburg, dem diesjährigen Ort des Kongresses der österreichischen Lions und der DV. Leider konnte unsere Governor-Crew nicht teilnehmen, sie hatten ihren Termin auf dem eigenen KDL in Bonn. Gert Wenderoth überbrachte die Grüße der Governorin Roswitha Hahn und des Kabinetts. Er bekam die Gelegenheit für ein Grußwort, in dem er unseren Distrikt mit Strukturen, Activitys und Zielen vorstellte. Das GetTogether am Vorabend im berühmten Stieglkeller in der Salzburger Altstadt, unterhalb der Festung, hatte bereits die freundschaftlichen Beziehungen zu unseren österreichischen Lions vertieft. Und so konnte die Verbundenheit zwischen den beiden Distrikten in der noch jungen Jumelage mit Worten und hoher Gastfreundschaft  sichtbar werden. Wir gratulieren der in der DV gewählten 1. Vize-Governorin Martha Umhack zur nächsten Governorin und wünschen ihr ein erfolgreiches Jahr 2022/2023. Unsere Gratulation geht auch an die beiden Vize-Governor Harald Schmidt und Oskar R. Strauss. 

Gert Wenderoth, KIR-A    

Webcontentanzeige

Clubjumelagen und Partnerschaften mit Österreich MD 114

unverbindlich nach dem Stand von 2013/2014 des MD 111

LC Lauterbach-Vogelsberg LC Neuhofen-Kremstal A 114-M
LC Gießen LC Lienz A 114-W
LC Gießen-Justus von Liebig LC Hall/Tirol A 114-W
LC Bad Vilbel LC Landeck-Schrofenstein A 114-W

LC Idstein

LC Waldviertel

A 114-O

LC Wiesbaden-Drei Lilien LC Salzburg-Mirabell A 114-W
LC Frankfurt-Alte Oper LC Linz-Primavera A 114-M

LC Neu Isenburg

LC Wien-Ostarrichi

A 114-O

LC Homberg (Efze) 

LC Mödling

A 114-O

 

Webcontentanzeige

Interesse an einer Jumelage mit einem Club in 114-O haben bekundet:

folgende Clubs haben Interesse an einer Jumelage mit einem Club im Distrikt 114-Ost nach aktuellem Stand:

LC Alsfeld-Lauterbach Burgenland
LC Gießen Wilhelm Conrad Röntgen LC Wien Concordia-Excelsior
LC Eppstein Krems oder Umgebung
LC Bad Orb-Gelnhausen  
LC Fritzlar-Chattengau  
LC Kassel-Kurhessen  
LC Weilburg deutschsprachiger Raum

 

Webcontentanzeige

MDV und DV 2022 in Salzburg

Unser Distrikt ist dabei. KIR-A (IRO) Gert Wenderoth wird unseren Distrikt auf der Distriktversammlung des Jumelagedistrikts 114-Ost in Salzburg am 21. Mai 2022 vertreten. Die DV ist eingebettet in den Lions Congress Austria. 

Webcontentanzeige

Distrikt-Governor Rudolf Raubik besuchte die Distriktversammlung in Bad Homburg

Es war sein erster Besuch in unserem Distrikt. Governor Rudolf Raubik von 114-Ost war der Einladung von DG Roswith Hahn gefolgt und besuchte uns gleich 4 Tage in Bad Homburg. Er nahm an der Distriktversammlung am 23.4.2022 und den Begleitprogrammen zu den Jubiläen mit den englischen und französischen Jumelage-Distrikten teil. Eine eindrucksvolle Gastrede an die Delegierten zeugte von der bereits herrschenden engen Verbundenheit unserer beider Distrikte. Mit der Unterzeichnung der Urkunde in Wien sei der Grundstein gelegt, nun sollen die beiden Vize-Governor die Jumelage mit Leben füllen, so sein Wunsch und seine Bitte.   

Webcontentanzeige

Unsere Jumelage mit dem Distrikt 114-Ost lebt

"Gemeinsam für eine bessere Zukunft"

Der Slogan unseres Jumelage-Distriktes 114-Ost konnte wörtlich genommen werden. Wir haben die gemeinsame Arbeit aufgenommen. Als erste Beauftragte, die sich in einem Online-Meeting am 8. April 2022 trafen, waren es die Beauftragten für Umwelt, unser KU Hans-Ulrich Hartwig und aus Österreich Prof. Dr. Alfred Strauss.  Gäste des Gesprächs waren 1. DVG Martha Umhack und KIR-A Gert Wenderoth. Nach der Präsentation der aktuellen umweltrelevanten Projekte in beiden Distrikten ging es gleich an die Sondierung zukünftiger Arbeit. Vorträge im Onlineformat wird es schon sehr bald geben zu den Themen Agroforst und Biospärenreservate. Über die Präsentationsform, die zuzuladenden Teilnehmer:innen und die Referenten will man sich noch abstimmen. Das nächste Online-Meeting der beiden Beauftragten findet bereits am 5. Mai 2022 statt. Dass bereits 1 Monat nach Gründung der Jumelage soviel Schwung in die gemeinsame Arbeit kommt, damit hatte niemand gerechnet. Wünschen wir den Akteuren viel Erfolg für die Zukunft.  

Webcontentanzeige

Die Jumelageurkunde ist unterschrieben

Sie haben die Urkunde über die Gründung einer Jumelage unterschrieben:

DG Roswitha Hahn, DG Rudolf Raubik, DGE Ulf Grundmann, 1.DVG Martha Umhack, PDG IRO Heinz Schmid, KIR-A Gert Wenderoth und als Zeugin PDG IPID Regina Risken 

Webcontentanzeige

Gründungsfeier der Jumelage mit dem Distrikt 114-Ost vom 11. bis 13. März 2022

Berichte und Bilder von der Anreise und dem Beiprogramm

Unsere Delegation ist am 11. März 2022 vom Flughafen Frankfurt nach Wien gestartet und hat dort Quartier im Hotel Regina genommen.  Am Abend trafen sich die Lionsfreunde der beiden Distrikte zum Welcome-Essen im Restaurant Settimo Cielo im 10. Stock des Hotels Royal im I. Bezirk, mit Blick über die Innenstadt und auf den "Steffel". DG Rudolf Raubik von 114-Ost begrüßte die Gäste aus dem fernen Hessen und unsere DG Roswitha Hahn richtete ein Grußwort an die Lionsfreunde vom gastgebenden Distrikt. Nach einem hervorragenden Essen gab es sehr lebhafte Gespräche mit den Tischnachbarn  und auch kleine Reden der Lionsfreunde. Am nächsten Morgen nahmen unsere DG und der DGE an der Kabinettsitzung des Distrikts 114-Ost im Restaurant "Das Fritz" in Weiden am Neusiedlersee teil und die weiteren Delegationsteilnehmer unternahmen eine Rundfahrt mit einem E-Bus durch Wien. Und anschließend gehörte, wie es sich gehört, eine Stadtführung zum Programm. Nach so einem erlebnisreichen Tag war es mehr als angebracht, im traditionsreichen Café Landtmann in der Ringstraße, gegenüber dem Rathaus, Kaffee und Kuchen auf Einladung unserer österreichischen Freunde zu genießen. Im Café Landtmann findet seit 33 Jahren der Lions Lunch statt. Mehr als 18 000 Besucher aus aller Welt konnten bisher begrüßt werden. Sie kamen aus 238 Lions Clubs in 35 Ländern auf 5 Kontinenten. Und nun gehören auch wir aus 111-MN dazu.   

Gert Wenderoth, KIR-A

Im Flughafenterminal in Frankfurt ein Teil unserer Delegation
Das Hotel Regina, Standquartier unserer Delegation
Restaurantschild "Ristorante Settimo Cielo" im Hotel Royal
DG Rudolf Raubik begrüßt die Lions aus Hessen
DG Roswitha Hahn spricht ein Grußwort
die beiden DG Hahn und Raubik
IRO Heinz Schmid und unsere Delegationsteilnehmer
DGE Ulf Grundmann und 1. VDG Martha Umhack im Gespräch
Blick aus dem Restaurant auf den "Steffel"
Blick aus dem Tagungslokal auf den Neusiedlersee mit Yachthafen
Das Kabinett mit DG Rudolf Raubik
Das Kabinett mit DGE Ulf Grundmann als Gast
Stadterkundung-1
Stadterkundung-2
Stadterkundung-3
Stadterkundung-4

Die offizielle Gründung der Jumelage auf dem Gala-Abend im Hotel Regina in Wien am 12.3.2022

16 Monate haben die beiden IRO Heinz Schmid von 114-O und Gert Wenderoth von 111-MN die Gründung einer Jumelage vorbereitet. Nach coronabedingten Startschwierigkeiten im Dezember konnte dann am 12. März 2022 die Urkunde unterschrieben werden. DG Roswitha Hahn, DG Rudolf Raubik, DGE Ulf Grundmann, 1.DVG Martha Umhack, IRO Heinz Schmid und als Zeugin IPID Regina Risken vollzogen ihre Unterschriften anlässlich eines Gala-Abends im Hotel Regina in Wien. Die Unterschrift schon vorher geleistet hatte KIR-A Gert Wenderoth, der leider in Wien nicht dabei sein konnte. 

Dem offiziellen Akt vorausgegangen waren an diesem Abend die Vorstellung beider Distrikte durch die beiden DG und Rückblicke auf die Entstehungsgeschichte. Die Festrede hielt IPID Regina Risken zum Thema "Europa, unsere Heimat und unsere Verantwortung". 

Zu einem solchen Festakt gehörten dann auch ein gemeinsames Dinner und noch viele Stunden der neuen verbrieften Gemeinsamkeit.

Wir wünschen der neuen Jumelage einen guten Start und viel Erfolg in der Zusammenarbeit beider Distrikte.

Gert Wenderoth, KIR-A    

Bildquellen: die Bilder haben geliefert Roswitha Hahn, Hans-Peter Fischer, Gabriele Wagner, ihre Veröffentlichung wurde genehmigt.

Die Urkunde ist unterschrieben
die Gäste am Gala-Abend im Hotel Regina
DG Roswitha Hahn unterschreibt die Urkunde
DG Rudolf Raubik hat unterschrieben
es wird unterschrieben
die Zeugin unterschreibt zum Schluss die Urkunde
IPID und ihre Festrede
vielen Dank für die Festrede
Wimpeltausch
und noch ein Wimpel
Festliches Dinner im Hotel Regina
guten Appetit
Webcontentanzeige

Gründung der Jumelage mit dem Distrikt 114-Ost Österreich am 12. März 2022

Unsere Delegation fährt zur Gründungsfeier nach Wien

16 Monate hat die Vorbereitung zur Gründung einer Jumelage mit dem Distrikt 114-Ost in Österreich benötigt. In dieser Zeit wurden die Beschlüsse unserer Organe gefasst und die Vorbereitungen zu einer angemessenen Feier getroffen. Leider musste wegen der Corona-Pandemie der erste Termin im Dezember abgesagt werden. IRO Heinz Schmid vom österreichischen Distrikt konnte dann zusammen mit unserem KIR Gert Wenderoth ab Januar  das neue Programm vorbereiten.  

Seitens unseres Distrikts nehmen an der Gründungsfeier die Governorin Roswitha Hahn, Governor elect Ulf Grundmann,  PDG und KEU Hans-Peter Fischer, IPID Regina Risken, KS Christine Zips, KIR-England Stefan Wagner mit Gattin und der zukünftige KIR-Frankreich Betrand Reisner-Senélar mit Gattin teil.

In nachfolgenden Artikeln wird über die Gründungsfeier und das Beiprogramm, mit Bildern unterlegt, weiter berichtet. 

 

Hotel Regina, hier findet die Gründungsfeier statt
Restaurant "Das Fritz" in Weiden am Neusiedlersee, hier nehmen wir an der Kabinettsitzung teil
Ringstraße mit Café Landtmann (im Bild rechts), hier gibt es seit 33 Jahren den Lions-Lunch
Webcontentanzeige

Hat Ihr Club Interesse an einer Jumelage mit einem Club in 114-Ost ?

Wenn Ihr Club Interesse an der Gründung einer Jumelage mit einem Lions Club in Österreich im Distrikt 114-Ost (Wien, Niederösterreich, Burgenland) hat, sollten Sie sich bei KIR Gert Wenderoth melden. Lionsfreund Wenderoth stellt dann die Verbindungen für erste Gespräche zwischen den Clubs her. 

Es ist erfreulich, wie der Aufruf und die Jumelage mit dem Distrikt 114-Ost Wirkung zeigen. Nach dem aktuellen Stand vom 21. März 2022 haben ihr Interesse an einer Jumelage gemeldet:

LC Alsfeld-Lauterbach

LC Gießen Wilhelm Conrad Röntgen

LC Eppstein

LC Bad Orb-Gelnhausen

Webcontentanzeige

Neujahrs-Online-Meeting am 2. Januar 2022

Zum Wohl auf 2022 und auf eine gemeinsame Zukunft mit Distrikt und Clubs aus Österreich-Ost

In diesem Jahr fand das digitale Neujahrstreffen der Lions Clubs von Homberg (Efze), Mödling und Idstein  aus den Distrikten 111-MN und 114-Ost im Beisein von Distrikt-Governorin Roswitha Hahn, IRO Heinz Schmid und den Clubpräsidenten Nils Arndt, Dr. Martin Zieger und Dr. Andreas Elsässer statt. Das Online-Meeting stand ganz im Zeichen von "Lions und Europa", ....

den ganz Bericht lesen Sie bitte in diesem Link             

Webcontentanzeige

Hochwasserschutz und Klimaschutz, ein Online-Meeting

KU Hans-Ulrich Hartwig hatte für den 2. Dezember 2021 zu einem Online-Meeting eingeladen. Thema des fast zweistündigen Referates von Dipl.Ing. Frank Hömme, Fachberater für Hochwasser, war der Hochwasserschutz, gezeigt an vielen Beispielen. In seiner Einladung hatte KU Hartwig auf die immer größere Gefahr von Überschwemmungen und Starkregen für Menschenleben und Infrastruktur hingewiesen. 20 Lions waren der Einladung gefolgt. Governorin Roswitha Hahn konnte eingangs besonders unsere eingeladenen Gäste aus dem Distrikt 114-Ost begrüßen. Governor Rudolf Raubik, 2. Vize-Governor Harald Schmidt, Kabinettsekretär Martin Krassnitzer und vom LC Mödling Past-Präsident Gerald Brandlmayer waren dabei. Es war eine gelungene Veranstaltung, die einmal mehr aufzeigte, wie dringend erforderlich bauliche Maßnahmen im und am Haus sind um Starkregen abzuleiten und in der offenen Landschaft Retentionsräume und Renaturierungsmaßnahmen an unseren Gewässern für Rückhaltung und Steuerung von Flutwellen sorgen können. 

Auf den anhängenden Flyer und die Presseinformation im LINK wird besonders verwiesen.   

 

| screenshot von Gert Wenderoth
| screenshot von Gert Wenderoth
Webcontentanzeige

Jumelagegründung, wir haben einen neuen Termin

Aufgeschoben war nicht aufgehoben. Mit unseren österreichischen Freunden vom Distrikt 114-Ost haben wir einen neuen Termin für die Gründung unserer Jumelage verabredet. Es ist der 12. März 2022, in der großen Hoffnung auf bessere Zeiten. Wir werden zur feierlichen Unterzeichnung der Urkunde nach Wien und Weiden am See (Neusiedlersee) reisen. 

Webcontentanzeige

Gründung der Jumelage von 111-MN und 114-O verschoben

Die für den 4. Dezember 2021 in Regensburg vorgesehene Gründung der Jumelage mit Unterzeichnung der Urkunde haben die Governor und IRO wegen der ständig steigenden Corona-Infektionszahlen abgesagt und in das Frühjahr des nächsten Jahres verschoben. Die Gesundheit der Teilnehmer:innen ist wichtiger als änderbare Termine. Die IRO sind sich darüber einig, dass, nachdem in beiden Distrikten zustimmende Beschlüsse zur Gründung gefasst wurden, auch ohne den formellen Akt die gemeinsame Arbeit beginnen kann.   

Webcontentanzeige

Partnerschaftsfahrt 2021 nach Leipzig

Die LC Homberg (Efze) von 111 MN und Mödling von 114-O treffen sich zu einem gemeinsamen Wochenende in Leipzig

Präsident Nils Arndt und JUM und Reiseleiter Andreas Ehrt hatten für den 8. bis 10. Oktober 2021 eine Fahrt nach Leipzig geplant und erfolgreich durchgeführt. Sie trafen sich in Leipzig mit einer Delegation aus dem Partnerclub Mödling, absolvierten ein umfangreiches Besichtigungsprogramm und gemeinsame Abende, bei denen Fröhlichkeit und gemeinsame Freude über das Wiedersehen nicht zu kurz kamen. Höhepunkt war ein offizielles Partnerschaftstreffen beider Clubs am ersten Abend. Man hielt Rückschau auf die vergangenen 10 Jahre und verabredete sich für die nähere Zukunft.

die Teilnehmer:innen von Homberg (Efze) und Mödling | Dr. Peter Huttel
Webcontentanzeige

DV beschließt Gründung einer Jumelage mit Distrikt 114-Ost

Nach einem Dreivierteljahr Vorbereitung und einer Empfehlung des Kabinetts beschloss die Distriktversammlung am 2. Oktober 2021 unter Leitung von Governorin Roswitha Hahn die Gründung einer Jumelage mit dem österreichischen Distrikt 114-Ost. Dieser Distrikt umfasst die Gebiete von Wien, Niederösterreich und Burgenland. KIR Gert Wenderoth erläuterte den Werdegang der Gespräche mit den Lionsfreunden Rudolf Raubik und Heinz Schmid und ging auf die angedachten Termine und Planungen besonders ein. Die Unterzeichnung der Jumelageurkunde ist für den 4. Dezember 2021 in Regensburg vorgesehen.

Den Bericht an die Delegierten lesen Sie bitte in diesem Link. 

Weitere Folien finden Sie als PPP-Dokument unter der Bilderreihe 

Die Clubs in 114-Ost | HP des MD 114
KIR Gert Wenderoth stellt die Planungen zur Jumelage den Delegierten vor | Jörg Börstinghaus in FB
Governor Rudolf Raubik und IR Heinz Schmid online auf unserer DV | Gert Wenderoth
das Kabinett 114-O im Lionsjahr 2021/2022 | HP des MD 114
Webcontentanzeige

Distrikt-Governor des Distrikts 114-Ost im Lionsjahr 2021-2022

Distrikt-Governor 2021 - 2022 Rudolf Raubik stellt sich vor

Webcontentanzeige

Der Weg zu unseren Freunden in Österreich

Hier geht es zu unseren Freunden in Österreich MD 114- Ost

https://www.lions.at/unser-team/distrikt-ost/