Logo Europa

Lions für Europa

Einladung zum Europa-Dialog am 4. November 2021

Die Einladung unseres Vize-Distrikt-Governors Ulf Grundmann finden Sie nachstehend

Kronberger Europa-Dialog am 4. November 2021 -3. Folge

"Menschenrechte in Europa - Quo Vadis ?"

Liebe Lions-Freunde, liebe LEOs, liebe Interessierte,

Menschenrechte sind seit Verabschiedung der Europäischen Menschenrechtskonvention am 4. November 1950 durch die Mitglieder des Europarates fest in Europa verankert. Zu den 47 Mitgliedsstaaten zählen nicht nur die Staaten der Europäischen Union, sondern auch fast alle anderen Staaten auf dem europäischen Kontinent einschließlich Türkei und Russland.

Da sich in der jüngeren Vergangenheit Berichte über Verstöße gegen Menschenrechte mehren, lädt der Distrikt 111 - MN von Lions Clubs International (LCI) zum "Kronberger Europa-Dialog" am Jahrestag der Unterzeichnung der Konvention am 4. November 2021 um 20 Uhr unter dem Titel "Menschenrechte in Europa - Quo Vadis?" in der Stadthalle Kronberg ein. Der Eintritt ist frei.

Gast: Herr Thorsten Afflerbach, Europarat - Straßburg

Alle Lions und LEOs sowie alle Interessierten im Land Hessen sind herzlich eingeladen. Gerne dürfen Sie Freunde und Bekannte mitbringen!

Verantwortlicher: Vice Distrikt Governor Ulf Grundmann

Herzliche Grüße

Ulf Grundmann


 

Europa-Dialog 2. Folge im Online-Format am 10.2.2021, Thema "Brexit"

Mit 121 Zuschaltungen ein großer Erfolg für 1. DVG Ulf Grundmann

Ulf Grundmann konnte als Initiator der Vortragsserie sehr zufrieden sein. In der 2. Folge ging es um das Thema "Brexit".

Einen Bericht finden Sie in diesem LINK

Ulf Grundmann, Initiator der Dialog-Reihe | Ulf Grundmann

"Kronberger Europa-Dialog" -Engagement von Lions für Europa

Der LION berichtete im Oktober 2020 über den 1. Dialog